SonJas Zauberwelt

♥ ♥ ♥ Heilige KUNST ♥ ♥ ♥

 ❤
Deine Liebe zu dir
.
Und warum es so schwer ist sich selbst mit ALLEM zu lieben was man ist
.
Dir/ mir wurde beigebracht um dich geliebt zu fühlen bzw. geliebt zu werden musst du Leistungen erbringen oder positiv auffallen
.
Du wurdest in den Arm genommen wenn du traurig warst… wenn du dir wehgetan hast… wenn du süß aussahst… usw.
.
Du wurdest belohnt wenn du gute Noten hattest… wenn du ein gutes Zeugnis hattest… ein Tor geschossen hattest… usw.
.
Du hast Aufmerksamkeit (Liebe) bekommen weil du positiv aufgefallen bist
.
Also… den allgemein gültigen Maßstäben entsprochen hast
.
Wir könnten viel darüber diskutieren was als „allgemein gültig“ gilt 😉
Nur in diesem Zusammenhang ist es nicht wichtig
.
Wichtig ist, dass du erkennst… was „in“ dich und deinen Verstand als „Wahrheit“ eingegeben wurde
.
Denn wenn du es erkannt hast… wirkt es nicht mehr so stark in deinem Unbewussten 🙂
.
Dann kannst du schauen ob es dir dienlich ist… sowas zu glauben
.
Und wenn du erkannt hast, dass es außer Scharm, Schuld, Kleinsein und ungute Gefühle nichts bringt…
.
JA… nach deiner Erkenntnis kannst du es ganz bewusst loslassen und schauen was für eine Überzeugung dich glücklich machen würde
.
Vielleicht:
.
Ich bin die Sonne meines Lebens ❤
.
Ich fühle mich ganz und gar geliebt von mir ❤
.
Ich sorge voller Liebe für MICH ❤
.
Mein Wohl liegt mir am Herzen ❤
.
Kurz möchte ich noch den Unterschied „für mich“
von Selbstliebe und Egoismus erklären:
.
Egoismus ist wenn jemand Innen leer ist und ständig die Bestätigung von Anderen „braucht“. Ständig etwas von Anderen will weil Innen so viel ungeliebtes Sein ist und soooo viel Leere
.
Selbstliebe ist wenn jemand sich selbst mit seiner Liebe erfüllt… seine eigenen Gefühle fühlen mag… niemandem im Außen dafür verantwortlich macht und durch das tiefe Erfülltsein ganz viel zu geben hat ❤
.
Ich wünsche DIR von ganzem Herzen:
DEIN finden deiner Liebe zu dir ❤
.
Von Herzen…
❤ SonJa
 👑
Falls du Fragen an mich hast… nur zu… ich freue mich auf deine Post ❤

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung