Male Deine persönliche innere Göttin –Frauen-Workshop-

Von und mit SonJa Ziemann – Freischaffende bildende Künstlerin

Mit wundervollen Farben malst Du Deine innere Göttin

Du lässt Dich tief in Dir auf den schöpferischen Akt und den Fluss Deiner Intuition ein und nährst Deine Seele.
Es geht um spielerisches, sinnliches Erfahren einer Dir innewohnenden Kreativität.

Solltest Du Angst vor dem Malen haben, wirst Du erleben, wie befreiend es ist die Ansprüche und Vermeidungen Deines Verstandes zu umarmen und willkommen zu heißen. Solange Du einen Pinsel halten und Farbe aufnehmen kannst, bist Du dabei!
Es wartet ein unvergessliches Wochenende auf euch/ uns

Bei diesem transformierenden Erleben begleite ich Dich/ euch mit der Unterstützung von Meditationen, meinem Göttin-Kartendeck „Die Göttin lebt in DIR“ und vielem mehr…

Termin auf Anfrage

Es sind keine Vorkenntnisse nötig!!

Der Workshop wird in einem kleinen Kreis von bis zu 6 Frauen stattfinden!

Bringe bitte eine Schütze oder ein altes Hemd mit!

Veranstaltungsort ist SonJas Tempel in der Nähe von Hitzacker am Rande des schönen Wendlandes.

Kosten incl. Material für 1 Göttin 195 Euro
Samstag von 10 – 18 Uhr + Sonntag von 10 – 16 Uhr

Anmeldebedingungen:

Melde Dich bitte per Email verbindlich an sonjas-post@gmx.de oder benutze das Kontaktformular unten!
Ich schicke Dir dann mein Anmeldeformular zu!!
Wenn Du die Anzahlung von 95 Euro  überwiesen hast… ist Dein Platz verbindlich reserviert!!
Die restlichen 100 Euro zahlst Du bis zu 6 Wochen vor Beginn des Workshops!!
Der Rücktritt ist bis 30 Tage vor dem Workshop kostenfrei, danach fällt
eine Gebühr in Höhe der Kursgebühr an!!
Wenn ich den Workshop absagen muss… bekommst Du selbstverständlich alle Zahlungen wieder!!
Übernachtungen:
Es gibt 1 Gästezimmer mit einem Bett (Übernachtung 35 Euro), mit Zustellbett (je 30 Euro) und ein Bett im Wohnzimmer (Übernachtung 30 Euro). Ansonsten gibt es auch die Möglichkeit im Hotel vor Ort zu übernachten!

Einige Stimmen zu einem meiner  Göttinmalevent`s

Annett:

Liebe Sonja, Du warst eine wunderbare Gastgeberin, dein Haus, Garten und Werkstatt haben mir sofort ein heimeliges Gefühl vermittelt. Alles rundum war stimmig vom Essen angefangen über die Stimmung, unsere Gespräche mit dir und der Gruppe bis zur Arbeit an unseren Göttinnen. Es war einfach ein tolles Wochenende und ich werde einiges mit auf meinen Weg nehmen. In Licht und Liebe und Dankbarkeit Annett

Inga:

Du liebe Sonja, voll Wissen und Lebensdurst… eine Künstlerin, liebende Mutter und Frau voller Hingabe, die mich im jetzt abgeholt hat und mich erinnerte wie viele Möglichkeiten es gibt! Ich verbeuge mich und bin voller Dankbarkeit! Besonderer Dank geht an die Co Trainerin des Workshops: Shanti! Wie wunderbar sie ist… Wer Angst vor Hunden haben sollte, darf sich auf das kleine Abenteuer einlassen, diese Angst loszulassen!!!
Abtauchen in eine andere Welt und doch ganz bei sich sein… das ist die große Kunst! Ein ganz besonderes Wochenende, mit so viel Liebe hast Du uns Deine Türen und Dein Herz geöffnet. In Deinem Haus hast Du uns Gast sein lassen, mit allem was dazu gehört. Ich durfte bei Dir das tun, was ich gerne tue… den Dingen seinen Lauf lassen. Du hast mich weder gebremst, noch getrieben und zu guter letzt durfte etwas Ausdruck finden, was ich bisher verleugnet habe. All die guten Gespräche, die kleinen besonders! Pauline mit ihrer unbändigen Kraft und ihrer unkomplizierten, zurückhaltenden Tiefe. Petra mit ihrer tief sensitiven und emphatischen Seele. Annett mit den strahlendsten blauen Augen, die ich seit langem gesehen habe, die nichts als Liebe aussenden. Kirsten, die kraftvolle, spirituelle Indianerin, deren Herz einem leisen Trommeln folgt. Gabriele, die sich den bösen Geistern voll zuwendet und mit ihnen liebt, lebt und kocht… Ein Herz so groß wie ein Universum.

Pauline:

Liebe Sonja,
auch ich möchte mich bei dir und den anderen – so lieben und guten – Frauen bedanken, mit denen ich das letzte Wochenende verbracht habe. Alles, was man für ein heilendes, spirituelles, schönes, tiefes und auch lustiges Wochenende benötigt, wurde in deiner Oase geboten. Von Dir, Deinem Garten, Deinem Haus und den anderen Frauen, die ihre Göttin gemalt haben.
Das alles verpackt in „sein“ und den anderen „sein lassen“, mit gutem Essen, tiefen und guten Gesprächen.
Danke!
Alles Liebe
Pauline

Petra:

Liebe Sonja,
die bisherigen Feedbacks kann ich ja kaum noch toppen 😉
Es war für mich eine wundervoll bunte Mischung aus Heiterkeit, aber auch Ernsthaftigkeit und Stille, Kreativität, Genuss und Dankbarkeit …und auch Demut und Bewusstsein für das was ist und was wir sind, jeder von uns einzigartig und so wertvoll …. alle sehr verschieden und doch so gleich. Ich danke Dir liebe Sonja und den anderen „Lebenskünstlern“. Ihr wart alle einfach umwerfend. Hier haben sich Menschen gefunden, die im Gespräch miteinander voneinander lernen durften. Danke für Eure Offenheit! DAS macht es aus!
Und der Rahmen dafür – Deine heimelige, liebevoll gestaltete Oase und Dein köstliches mit viel Liebe zubereitetes veganes Essen – hat dem ganzen Wochenende etwas Göttliches eingehaucht. So kann es weitergehen …. Danke !

Kirsten:

Liebe Sonja,
wie leicht und unbeschwert führst Du in die Welt der Kreativität und in das Malen. Zu keinem Zeitpunkt habe ich daran gezweifelt nicht malen zu können, wohl wissend das ich denke ich kann es nicht.Nun bin auch ich mit meiner Göttin nach Hause gefahren. Sie begleitet mich, macht mich glücklich, gibt mir Kraft und den Mut auch ohne Dich weitere Göttinnen zu malen!!!
Ich war sehr fasziniert von deiner Großzügigkeit, dein Haus, deinen persönlichen Ort mit uns zu teilen, dafür ganz,ganz lieben Dank!!
Ich freue mich sehr das Du in mein Leben gekommen bist und freue mich noch mehr, dass wir uns jetzt häufiger sehen da wir die Leidenschaft mit einem Hund zu leben teilen! Viele liebe Grüße, Kirsten

…………………………………………….

Wenn Du NEUES erfahren möchtest… alles was ich über Göttin… die Anderswelt… Engel… Auszeiten… Lebenskunst… Modellieren… Malerei… Shabby-Chic… Kochen… Handwerken und Co. teile… dann trage Dich bitte unter „BLOG ABONNIEREN“ (siehe rechts auf der Startseite) ein ♥

.
Anfrage unter:

Teile diesen Beitrag